Koch- und Begengnungsabend

Gemeinsam Kochen und Essen macht Spaß und Verbindet!

Wir treffen uns zum Kochen und Essen von geretteten Lebensmitteln. Hier begegnen sich Menschen verschiedener Kulturen, sozialen Hintergründen und Altersklassen. Egal ob Student*in, Rentner*in, Schüler*in, wir alle genießen das Essen. Lebensmittel dienen als Bindeglied zwischen Menschen. Alles was wir verkochen stammt aus unseren Gemeinschaftsgärten oder von Foodsharing. Das heißt die Lebensmittel wurden bei Supermärkten von Foodsharing gerettet. Alles Andere (Öl, Gewürze und soweiter) kauft der Lebensmittel-teilen e.V. ein.

Meistens laden wir für die Kochabende ins KulturIntegrationsQuartier (KIQ) in der Koblenzerstraße 90 der Stadt Siegen ein.

Leider finden die Kochabende momentan nicht regelmäßig statt. Deshalb müsst ihr euch über unsere Webseite und Social Media Kanäle (Siegen isst bunt) über die aktuellen Termine erkundigen.

Ihr habt Fragen, dann meldet euch bei uns:

hallo@urbangardening-siwi.de

mehr Infos zu Foodsharing findet ihr hier.

Kochabenden im Juli
Kochabend im August

Mitmachen & Kontakt

Projektansprechpatner:


Lea Burwitz

Aktionen und Veranstaltungen in der Region zu den Themenbereichen Gärtnern, Gemeinschaftsgärten, Gemeinschaftsküchen und nachhaltige Lebensstile werden über eine Mailingliste angekündigt. Außerdem können sich die Projektpartner und Privatpersonen über die Liste austauschen und ihre Ressourcen und Wissen teilen.


Kontakt:
Lea Burwitz
Promotorin für Urbane Gärten
lea.burwitz@vaks.info
telefonisch erreichbar
Mo-Mi: 9:00 – 15:00 Uhr
unter: 0163/5219551



Auf dem laufenden bleiben
mit unserem Emailverteiler:

Jetzt eintragen