Lebensmittel-Teilen e.V.

Lebensmittel verbinden Menschen und stärken 
Beziehungen untereinander und zur Natur. Als gemeinnütziger Verein setzen wir uns deshalb für das Teilen von Lebensmitteln ein. Und zwar in 5 Kernbereichen!

Jetzt Kennenlernen

Unsere Projekte

Handlungsfelder

In unseren Handlungsfeldern

stecken die 5 Kernbereiche:

Nachhaltige Lebensmittelproduktion

Wir fördern nachhaltige Ernährungssysteme, insbesondere regionale Lebensmittelproduktion, Solidarische Landwirtschaft, Permakultur sowie die Errichtung und Pflege von Gemeinschaftsgärten, an denen Menschen gemeinsam Nutz- und Kulturpflanzen unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der umliegenden Natur anbauen, pflegen und ernten.

Lebensmittel-Verteilung

Lebensmittel werden entgeltlos an alle Menschen verteilt. Außerdem werden reale und digitale Plattformen und Infrastrukturen, die Zugänge für alle Menschen zu Lebensmitteln öffnen, gefördert. Zur Lebensmittel-Verteilung zählen auch die Verteilung von Produktionsmitteln wie beispielsweise Erde, Kompost, Pflanzen, Saatgut und Pilzen.

Lebensmittel-Retten

Das Lebensmittel-Retten umfasst die Umverteilung von Lebensmitteln, die eine natürliche oder juristische Person nicht mehr selbst essen oder verkaufen möchte, die aber noch für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Private und  juristische Unternehmen werden dabei unterstützt, weniger Lebensmittel zu verschwenden.

Gemeinschaftsküchen

Gemeinschaftsküchen umfassen Orte und deren Infrastruktur zum Zubereiten und Verzehren von Lebensmitteln, wobei diese Küchen allen Menschen zugänglich sind. Im Rahmen der Förderung von Gemeinschaftsküchen ist die Organisation und Leitung von gemeinsamen Kochveranstaltungen mitinbegriffen.

Ernährungsbildung

Ernährungsbildung beschreibt Bildung für nachhaltige Entwicklung und ökologisch verantwortungsvollen Verhalten in Bezug auf Lebensmittel. Die Ernährungsbildung umfasst insbesondere das Verteilen & Retten sowie die gemeinschaftliche Produktion und das Zubereiten von Lebensmitteln.

Stimmen von Mitgliedern

Philip Engelbutzeder

Lebensmittel bringen Menschen mit wichtigen Erfahrungen des Lebens in Kontakt: Etwas säen, sich kümmern und pflegen, gemeinsames Wachstum, einen Ertrag erzielen, Diversität und Vergänglichkeit...

Johannes Stolf

Ich bin beim Lebensmittel-Teilen e.V., da es mir ein Bedürfnis ist vorhandene Lebensmittel so zu verteilen, dass möglichst wenig weggeworfen werden. Ich engagiere mich außerdem bei Foodsharing Siegen. Lebensmittel-Teilen e.V. soll mir dabei helfen Foodsharing-Aktivitäten durchzuführen und zudem einen Rahmen bieten, um Gartenprojekte zu unterstützen und Events zu veranstalten.

Lea Burwitz

Ich liebe gutes Essen und alles was damit zu tun hat. Deshalb bin ich aktiv in Gemeinschaftsgärten und bei Foodsharing tätig. Außerdem leite ich das Projekt "Urban Gardening Siegen-Wittgenstein" wo ich Bildungs- und Netzwerkarbeit zu nachhaltigen Lebensmittelpraktiken mache, Der Verein Lebensmittel-Teilen ist eine große Stütze für meine Arbeit.

Aktiv Werden

Der Verein und die Projekte leben von den aktiven Beiträgen
verschiedener Menschen. Hier findest du weitere Informationen
um mitzumachen, zu spenden oder Mitglied zu werden.